Karlheinz Gaertner
Buchautor


Neues Buch ab Sommer 2024! Datum der Veröffentlichung wird demnächst bekannt gegeben... 


 Drogen, Sex und Verbrechen finden sich in vielen Romanen, das meiste davon ist fiktiv. Auch dieses Buch erzählt davon - nur, dass sich die hier erzählten Ereignisse sich tatsächlich so zugetragen haben.

Im Zentrum des Geschehens: Kalle, ehemaliger Drogenfahnder in Berlin und Autor dieses Buches,  Paul, ein kokainsüchtiger Polizist sowie
Jacky, die ihre Jugend im Heroinrausch verbrachte und ein Leben am Abgrund führen musste.
Drei Menschen, deren Leben sich auf atemberaubende Weise miteinander verknüpfte und gleichzeitig das bedrückende Porträt einer Gesellschaft im Drogenrausch.



 



Ältere Beiträge: 

30.10.2020, 09:00 Uhr, Podcast mit Burkhard Dregger im Berliner Abgeordnetenhaus


27.10.2020, Mitwirkung an der Produktion "110 - Echte Fälle der Polizei" für RTL.

-Geiselnahme und gefährliche Körperverletzung-

 29.09.2020, 16:00 Uhr, Krimi-Spaziergang und Lesung im Rahmen der Aktion Augen +Licht als Charity zum Lichterfest Berlin 

Fotos: Christian Kruppa 


14.08.2020 Filmaufnahme für eine Sendung im ZDF:Frontal 21,

"Polizei-Prügelknaben der Nation" 


07.08.2020

Lesung unter Reben in Berlin Britz


20.07.2020

Interview in der polnischen Wirtschaftszeitung:

GAZETA PRAWNA über Rassismus bei der Berliner Polizei 


6.07.2020

Interview Radiosender 88,8 mit Ingo Hoppe

Rassismus bei der Berliner Polizei


2.07.2020 

Angeblicher Rassismus bei der Berliner Polizei

https://www.tagesspiegel.de/berlin/ein-ex-polizist-widerspricht-es-gibt-keinen-strukturellen-rassismus-bei-der-berliner-polizei/25966874.html


26.6.2020

40 Jahre im Dienst: "Als rassistischer Polizist wirst Du in Neukölln aufgefressen"...Welt online

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus210513325/40-Jahre-im-Dienst-Als-rassistischer-Polizist-wirst-du-in-Neukoelln-aufgefressen.html


Corona Pandemie 


27.2.2020, Fernsehaufnahmen für eine Sendung über

Gewalt an Polizeibeamte, NZZ Format (Neue Züricher Zeitung)!

Dabei auch ein Interview mit Falko Liedke,

stellv. Bezirksbürgermeister von Neukölln,

über die Neubennung von Teilen  

der Morusstraße- in Uwe-Lieschied-Straße- und

 der Kopfstraße - in Roland - Krüger- Straße-.

Beides Kollegen der Berliner Polizei, die von brutalen Kriminellen im Dienst erschossen wurden.

Ausstrahlung der Sendung im Schweizer Fernsehen im September 2020

Obdachlosenfest im Hotel Estrell mit Frank Zander 2019

 Martin Schilff mit seinen tollen Helfern von der Bundespolizei, die erneut Hunderte von Kleidungsstücken an die Obdachlosen verteilten.


Interessantes Interview:

swr2-tandem-20180202-1005-mehr-feind-als-freund.m.mp3
Download


Seit März 2019, Drehbuch in Arbeit

Arbeitstitel:

"Rauschgiftdealer"

Seit Januar 2019 Buchprojekt in Arbeit

Arbeitstitel:

"Jacky & Kalle"

Faszination Rauschgift

zwischen Euphorie und Absturz



Seit 2018/2019 Berater  für das

Studio Hamburg, Serienwerft,


21. Dezember 2018, ab 13:00 Uhr, Helfer mit vielen Freunden beim Obdachlosenfest im Hotel Estrell




1. November 2018, 10:00 - 15:00 Filmaufnahmen mit

Focus TV

 


23.Oktober 2018,19:30h, Lesung im Kulturhaus Würth, in Künzelsau

 


 15.Oktober 16:00Uhr, Filmaufnahmen bei Sat 1, für das Magazin "Endlich Feierabend" zum Thema:   Wie gehen ermittelnde Beamte mit traumatischen Bildern bei der Tatortarbeit um.

4. Oktober 2018, 10:00Uhr, Gespräch und Führung mit 30 Stipendiaten zum Thema: "Sicherheit und Zusammenhalt" im Rahmen des Seminars: "Der gesellschaftliche Zusammenhalt in Berlin" der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur



11. September 2018, Sat 1 Frühstücksfernsehen, gemeinsam mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und dem Lehrer Jan Kamman 


11.August 2018, 10:00 Uhr, "Polizei am Limit", für ZDFinfo 


MAI/JUNI 2018 

 Ein fassettenreiches Buch mit konkreten Beschreibungen

über die Kriminalität in Deutschland

unterschiedlichster Fachleute.


Am 2.Mai 2018, eine erlebnisreiche, parteiübergreifende "Crime&Wein" Veranstaltung,

mit Dr. Fritz Felgentreu und weiteren Mitgliedern des Bundestages, durchgeführt.

Interessante Diskussionen über die Sicherheit in Berlin geführt.


Am 16.01.2018 wurde ich im Rahmen ihres „Studium Generale“ von den Volontären der Axel-Springer-Akademie zur Kriminalitätslage in Berlin interviewt. 90 Minuten habe ich bei einer angenehmen Gesprächskultur viele interessante Fragen beantwortet.

Am 19.12.2017 als Helfer beim Obdachlosenfest von Frank Zander

Am 5.11. 2017 eine Lesung und am 26.11. ein Konzert zukunsten der Volker-Reitz-Stiftung,

bei Prof.Dr. Patrick Eichenberger.

Erlös:1005 Euro!

Am 26.10.2017, 19:00 Uhr, gemeinsam mit den erfolgreichen Krimiautoren/-innen,

Simone Buchholz, Susanne Mischke und Wulf Dorn,

vor über 200 Zuhörern/-innen

in der großen Leipziger Buchhandlung „Ludwig“,

eine Lesung gehabt.

Veredelt wurde dieses Kriminacht durch das hoch emotionale Saxophonspiel von Kathrin Eipert

... Gänsehaut-Feeling pur!

Vernissage von Frank Zanderam 9.Okt.2017

Lesung und Diskussion in der Reformierten Kirche Rüschlikon/Schweiz, am 10.7.2017,19:00 Uhr,

mit Daniel Blumer, Kommandant der Stadtpolizei Zürich und der Pfarrerin Anne-Carolin Hopmann

Lesung in Eschenbach/Schweiz, Bar zum volle Mond, am 9.7.2017, 20:00Uhr

Interview auf N24 am 5. Juli 2017, um 17:15Uhr

Lesung in der Urania am 22.06.2017, um 17:30 Uhr

Lesung am 21.06.2017, um 19:00 Uhr in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung

Lesung bei der CDU in Spandau 

Juni 2017, Dänisches Politikmagazin "Dansk Politi"

mit der Überschrift:

"Der tägliche Stinkefinger für die Deutsche Polizei"

bezugnehmend auf mein Buch

"Sie kennen keine Grenzen mehr"

13.6.2017, bei der GdP Bundespolizei, Dikussion mit dem Justizminister Heiko Maas und Sven Hüber, stellv. Vorsitzender der Bundespolizei 

8.6.2017, Mittagsmagazin im ZDF, mit Norbert Lehmann

Dreistündiger Vortrag über Erfahrungen in der polizeilichen Praxis vor sehr interessierten Studenten des 4.Semesters

in der Hochschule für Wirtschaft und Recht,

am 17.Mai 2017

 Vortrag über die Entwicklung Neuköllns mit Gästen aus: London, Paris, Wien, Schweden, Libanon, Ägybten, Schottland und Deutschland

am 8.Mai 2017

    ZDF Interview bei Peter Hahne mit Frau Irene Mihalic

(die Grünen) und mir am 24.April 2017

   Interview 88,8 Radio Berlin, am 20.April 2017,

um 14:00 Uhr

Interview beim RBB zibb am 19.April 2017 mit Uwe Madel

Benefizgala Lothar Kannenberg am 7.April 2017

 Buchpremiere am 3.April 2017 im Heimathafen Neukölln.

Moderatorin Britta Elm, an ihrer Seite Falko Liecke, stellv. Bürgermeister von Neukölln

  Lesung auf der Leipziger Buchmesse am 24.3.2017

http://www.leipziglauscht.de/index.php/2017/03/27/der-freund-und-helfer/ 

       Ausstellungsstand des Schweizer Verlages: Orell Füssli

Verkaufsbeginn: 7.April 2017

  Neue Termine 2017 für "Crime&Wein",

    siehe linke Spalte!

Der 12jährige Sohn eines guten Freundes stellte mein Buch anlässlich eines Referates in seiner Klasse vor.

Tolle Idee...Danke!

           Martin Schilff von der Bundespolizei erreichte, dass 2000 neue Pullover gespendet wurden! 

          Binnen zwei Stunden waren alle vergriffen...ein ganz großes Dankeschön an Martin und seine Helfer!

          Weihnachtsfeier für Obdachlose 2016

Am Donnerstag, den 8.12.2016 gemeinsam mit Fadi Saad Vorstellung unseres Buches "Kampfzone Straße", sowie Lesung aus meinem  Buch "Nachtsstreife" vor Studenten und Studentinnen der Fachhochschule für öffentl. Verwaltung, Polizei und Recht in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern.

Anschließend interessante Diskussion über Gewalt! 

Krimi-Dinner im Restaurant "Linden Garten",

Alt-Buckow 15a.

ACHTUNG: Abgesagt, wegen ERKRANKUNG!

Neuer Termin im nächsten Jahr

Sat 1. Frühstücksfernsehen am 12.Juli 2016

Thema: "Gewalt gegen Polizeibeamte"

mit Marlene Lufen

Ein sehr gelungenes Gentlemen `s Dinner, am 6. Juni 2016,

als eingeladener Speaker im

Berliner Capital Club

im Hilton am Gendarmenmarkt! 


Der Autor Thomas Lindemann beschreibt mich und meine Arbeit auf den Seiten 68- 78 unter dem Titel:

"Die Polizei und die Gangs"

  Gemeinsam mit Fadi eine Lesung/Diskussion am 13.April 2016 in der Jugendstrafanstalt Plötzensee

 Sehr aufmerksame Zuhörer in der geschlossenen Drogenabteilung. 

Interview im Deutschlandfunk am 18.März 2016:

https://www.dropbox.com/s/wzsjiayoxp082s7/Deutschlandfunk.mp3?

 Krimi- Dinner im Lindengarten...tolle Veranstaltung 

Neue Termine für "Crime&Wein" sind da, siehe Spalte 3!